Das Sommerprojekt dieses Jahr ist  der Bau der Burg Falkenstein. gewählt wurde von Kibri die Burg Falkenstein Maßstab 1:87. Nicht überdimensioniert. Sehr schön in der Burgform. Diesesmal habe ich die Burg günstig über ebay erwerben können. Die Felsgestaltung

kann 1:1 vom Material ,Verarbeitung , Struktur von der großen Gebirgswand übernommen werden. Alles andere ist dann wirklich die Hand des Künstlers. Lange Rede...... es folgen nun die Bilder bis zum jetzigen Bauzustand.

Nach Fertigstellung der Burg Falkenstein, stellte ich mit erstaunen fest ,dass die Buschtannen unterhalb der Wassermühle nicht mehr so richtig in das Landschaftsbild passen. also wurden die Tannen gerodet und komplett entfernt. 

Der Hügel unter der Wassermühle mit einer neuen Gipsspachtelmasse neu ausgeformt. Die Hügellandschaft mit Noch Grasfaserrn  zwischen 3-12mm Länge begrünt. Ebenso  sind kleiner Flach wachsende Büsche eingearbeitet.

Zum Schluß das ganze mit Naturbäume aus Seemoos  in Szene gesetzt. Hier nun das Ergebnis.